Herzlich Willkommen auf der Homepage des Schweizerischen Motivsammler-Vereins.

THEMA 203 erschienen

Viermal pro Jahr erhalten die Mitglieder des Schweizerischen Motivsammler-Vereins sowie unsere Abonnenten im In- und Ausland die Vereinszeitschrift THEMA. Unsere Redaktorin Erna Streit und fleissige Autorinnen und Autoren verfassen jeweils eine Fülle von Informationen zur Motivphilatelie. Die Artikel sind in unseren Landessprachen Deutsch, Französisch und Italienisch geschrieben. Jetzt ist die 203. Ausgabe erschienen.

Zum Inhaltsverzeichnis

Interessenten finden auf dieser Webseite eine separate Rubrik für das THEMA. Wir freuen uns auf neue Abonnentinnen und Abonnenten.

Familientag 3. September 2022 Hallwil

26 Frauen und Männer folgten der Einladung zu unserem ersten Familientag. Zuerst wurden wir fachkundig durch die Gemäuer des Schlosses geführt. Schloss Hallwyl ist eines der schönsten Wasserschlösser der Schweiz, nur ein Sprung vom einzigartigen Naturschutzgebiet am Hallwilersee entfernt. Wir lernten die verschiedenen Familienmitglieder kennen und wie diese ihre adelige Herrschaft im Seetal ausübten. Nach dem Rundgang begaben wir uns zum Mittagessen ins Hotel Speise-Restaurant Hallwyl.

Gegen 15 Uhr verabschiedeten sich die meisten Anwesenden und genossen den Heimweg noch bei Sonnenschein. Fazit: Ein durchaus gelungener Familientag. Allen, welche zu diesem Erfolg beigetragen haben, danken wir bestens. (Bild Urs Beck)

Gmunden 2022, 26.-28. August

In Gmunden, dem „Mekka der Philatelie“ in Oberösterreich fanden die 25. Alpen-Adria-Ausstellung und die 9. BIRDPEX statt. Auch der SMV war vertreten und hat überaus schöne Resultate erzielt: Alexander Streit mit „Freude an der Schifffahrt - meine Passion in allen Lebensphasen“ (Alpen-Adria Rang II) Gold; Sylvia Kälins „I love chickens „GG+P und Erna Streit: „Vögel: wir präsentieren uns brillant und beflügeln eure Fantasie“ Gold+P (BIRDPEX Rang I) sowie Rudolf Spielers „ AAA – All about automobiles“ (ausser Wettbewerb). Wir gratulieren herzlich!

Band 1 Motivhandbuch Liechtenstein wieder erhältlich

Seit längerer Zeit ist der Band 1 des Liechtenstein-Motivhandbuches vergriffen. Wir haben jetzt ein paar Exemplare zum Verkauf erhalten. Das als Nummer 21 in unserer Schriftenreihe erschienene Werk kann deshalb zu einem Aktionspreis von Fr. 10.-- erworben werden. Es enthält detaillierte Beschreibungen aller Bildmotive der bis 1984 erschienenen Briefmarken und Ganzsachen und ist bei den Angeboten in der Rubrik Schriftenreihe dieser Webseite wieder enthalten. Hier finden Sie auch die Adresse für die Bestellung.

Leitfaden zur Ausarbeitung und Bewertung von Exponaten der Thematischen Philatelie

Wer bisher ein thematisches Wettbewerbsexponat aufbauen wollte, musste sich anhand des Reglements und der Richtlinie der FIP über die Bewertungskriterien informieren. Die Thematik-Jurorinnen und Juroren des Schweizerischen Motivsammler-Vereins haben jetzt einen Leitfaden erarbeitet, welcher die wesentlichen Aspekte bei der Beurteilung der Exponate zusammenfasst.

Inhaltlich gibt es keine wesentlichen Änderungen zu den FIP-Regularien. Die Formulierungen sind aber weniger auf die Beurteilung von Spitzenexponaten auf internationalem Niveau ausgerichtet. Die kürzlichen Anpassungen im Schweizer Ausstellungswesen und beim Ausstellungsreglement des Verbandes sind berücksichtigt worden.

Der Leitfaden kann hier heruntergeladen werden.

SMV - Dokumentationsreihe

In einer neuen Dokumentationsreihe des SMV erscheinen als Ergänzung zum Leitfaden zur Ausarbeitung und Bewertung von Exponaten der Thematischen Philatelie Informationen zu einzelnen Themengebieten, welche von dieser Webseite heruntergeladen werden können. Erschienen sind jetzt:

Thematikaussteller am Anfang
Ausstellungsblätter und ihre Gestaltung

Ortsnamen rund um das Pferd

Ernst Schlunegger hat innerhalb unserer Schriftenreihe eine weitere Publikation erstellt. Diesmal geht es um Pferde in Ortsnamen. Im Zusammenhang mit seiner Stempelsammlung hat der Autor dieses Gebiet intensiv erarbeitet und fasst nun das Erforschte in einer Broschüre zusammen.

Rund 400 Ortsnamen werden aufgeführt, die einen echten oder einen scheinbaren Bezug zu einem Pferd, Maultier oder Esel aufweisen. Erfasst sind hauptsächlich Ortschaften, die über ein Postamt verfügen oder in früheren Zeiten ein solches besessen haben. Nach Möglichkeit wurden auch entsprechende Ortsnamen in Fremdsprachen betrachtet.

180 Abbildungen zeigen Poststempel eines Teils dieser Ortschaften, dazu kommen über 50 Gemeindewappen mit Darstellung eines Pferdes.

112 Seiten, farbig illustriert. Preis Fr. 30.00 * (Ausland 30 Euro), inkl. Versand.

Einleitung

Musterseiten

Bestellungen an: Dokustelle SMV, Kurt Märki, Mattenweg 1, CH-5314 Kleindöttingen oder dokustelle(at)thema-briefmarken.ch