Neue Broschüre: Ferry in place names

In zahlreichen Ländern, vor allem in den USA, gibt oder hat es unzählige Fähren zur Überquerung eines Flusses gegeben. In ein paar hundert Fällen entstanden dann an diesen Stellen bewohnte Siedlungen, die zeitweise oder dauernd über ein eigenes Postamt verfügten. Hinter diesen Ortsnamen stecken oft interessante Begebenheiten und Geschichten. Weiterlesen

ALLPHILA ’18

Am Wochenende vom 23. bis 25. November 2018 organisiert der SMV zusammen mit dem Briefmarkensammlerverein Basel-Land in Allschwil eine Ausstellung der Stufe III zum Tag der Briefmarke. Unter dem Präsidium von Ernst Schlunegger ist das OK bereits aktiv. An der ALLPHILA `18 werden wir Gelegenheit haben zu zeigen, wie attraktiv und vielseitig Motivsammeln ist. Dazu braucht es auch zahlreiche Ausstellerinnen und Aussteller. 

Also nichts wie los, auch neue Ideen sind gefragt...

EXPHIMO 2017 1-Rahmen-Teamwettbewerb 2017

Traditionsgemäss übers Pfingstwochenende fand in Bad Mondorf in Luxemburg vom 3. bis 5. Juni 2017 die EXPHIMO 2017 statt. Das Team des SMV hat am Ein-Rahmen-Teamwettbewerb mit 194 Punkten den 3. Rang (hinter den Motivgruppen Ornithologie und Musik; total 13 Teams in Klasse Thematik) erreicht. Der SMV gratuliert den Ausstellern zu den gelungenen Sammlungen: 

Fulvio BiaggiTradizioni popolari Svizzere (28)
Ursula KüenziDarf ich vorstellen: Die Unesco-Weltkulturerbestätten der Schweiz (26)
Frieda MärkiClaude Monets Sonnenaufgang (28)
Nicholas Margot     Courrier des services de police de France, en franchise, entre 1795 et 1849      (36)
Eva StreitLebensräume voller Wasser (32)
Zusatzpunkte(44)

                    Preisverleihung in Bad Mondorf, von links nach rechts: Eva Streit, Gerd Treschnak, Erna Streit

FINLANDIA 2017

Die internationale Briefmarkenausstellung zur Feier von 100 Jahren unabhängiges Finnland fand vom 24.-28. Mai 2017 in Tampere statt. Der SMV gratuliert den beiden Mitgliedern zu den gelungenen Sammlungen:

Thematik
Jean-Marc Seydoux     Our little sister the moon     88 GV
Erika ZehnderBären (Bears)92 G + SP (Treatment 14)

8th European Championship for Thematic Philately, Essen

Die 27. Internationale Briefmarkenmesse fand vom 11.05.2017 – 13.05.2017 in Essen statt. Der SMV gratuliert den Ausstellern zu den gelungenen Sammlungen:  

Kunst und Kultur:
Kurt MärkiDer Abendländische Kirchenbau im hohen und späten MittelalterG und Europameister
Transport und Technik:
Hansjörg BrandAuto-mobil unterwegs uns dritte JahrtausendV
Marcel TschumiBrücken, Wunder der Technik aus vier PerspektivenV
Wildtiere und Pflanzen:
Heinz BürkiLebendige Vielfalt des WaldesGV und 2. Rang
Erna StreitVögel: Bunte Welt voller ÜberraschungenV
Toni StreitSäugetiere: Menschliches, allzu Menschliches und Übermenschliches   V und 3. Rang
Landwirtschaft und Haustiere:   
Sylvia KälinIch liebe HühnerviehGV und Europameisterin
Klasse der Champions:
Hans-Jürg WeberUnser TrinkwasserGV

PHILEXPO '17 Wettingen

Die Briefmarkenausstellung fand vom 12. - 14. Mai 2017 statt. Der SMV gratuliert den Ausstellern zu den gelungenen Sammlungen:

Thematik:
Urs Egloff Dämme und WehreV + P
Roger Fridez  Rencontre avec le ChevalG + P
Edith Gyr-Wichart                        Faszination VögelV
Kurt MüllerZusammenarbeit bei der BahnV + P
Alexander Streit  Erinnerungen an ein Leben als Schiffsfreund                                                                         V + P
Daniel Widmer   Les 4 saisons d'un naturaliste
Postgeschichte:
Erich Brenzikofer  Deutschland - Währungsreform 1948 in West und OstG
Odette Hochuli-Sommer           Briefe Jacob Isler & Cie. WohlenG + P
Kurt MüllerBriefe, Ganzsachen und Formulare für die GüteravisierungV
Tony StuderusSchwyzer Vorphilatelie II - 1834, Postverkehr mit Luzern / Brünig - Bern und weiterG + P
Tony StuderusSchwyzer Post 1835-1841, Zürcher PostregalG + P
Tony StuderusSchwyzer Post 1842-1851 bis zum Ende der KreuzertaxierungenG
Robert WightmanPostgeschichte der Österreichischen Post und Lloyd-  Agenturen auf den Ägäischen Inseln  G
Robert WightmanDie Postgeschichte von Äquatorial GuineaG + P
Ansichts- und Motivkarten: 
Odette Hochuli-Sommer  Schweizer Bade- und Klimakurorte                                                                                             G

Generalversammlung des SMV

Mit Bravour trat Hans-Jörg Brand am 22. April 2017 die letzte von ihm präsidierte Generalversammlung des SMV an. Der Ort war gut gewählt, das Pfarrheim St. Antonius in Bern-Bümpliz, nicht weit vom Europa-Platz entfernt, und die Teilnehmer waren zahlreich angereist, aus der ganzen Schweiz, sogar aus dem fernen Tessin. Die Traktanden boten kaum Probleme und konnten in kurzer Zeit bewältigt werden. Der wichtigste Punkt war wohl die Wahl des neuen Präsidenten, Kurt Märki, und die Verdankung der während 10 Jahren geleisteten Dienste des abtreten den Präsidenten und seine Ernennung zum Ehrenmitglied. Weiter gab es dri Jubilare zu feiern: Erich Brenzikofer aus Jegenstorf, Rolf Wilden aus Staufen und Hans Sidler aus La Salle/Ontario gehören dem SMV bereits 50 Jahre an! Die beiden anwesenden Jubilare durften eine Urkunde mit Medaille und ein paar gute Tropfen entgegen nehmen. Schon beim Eintreten in den grossen, hellen Saal fielen die schön gedeckten Tische auf, wo wir nach der Versammlung ein vorzügliches Mittagsessen serviert erhielten, kostenlos für die Teilnehmer. Zum SMV Artikel von Urs Beck

Links: Ehrenmitglied Hansjörg Brand erhält von Urs Beck die Urkunde. Rechts: Erich Brenzikofer und Rolf Widen, Jubilare mit 50 Jahren SMV.

«TdM» 2016: Die Phil-Expo im Oberaargau

 

Text und Fotos: Urs Beck

Der «Tag der Briefmarke» 2016 wurde vom Briefmarken-Sammlerverein Langenthal und Umgebung, anlässlich seines 85-jährigen Bestehens, am Wochenende vom 2. bis 4. Dezember in der Mehrzweckhalle in Aarwangen durchgeführt

 

Der Sonderblock der Post zeigt zwei rund perforierte Marken zu je 50+25 Rappen, links ist das Schloss Aarwangen und rechts die Kulturlandschaft Wässermatten abgebildet. Die gekauften «Erinnerungsstücke» konnte man sich vom Entwerfer Thomas Rathgeb am Samstag von 10 bis 11 Uhr signieren lassen.


Folgende Medaillen konnten in der Wettbewerbsklasse der Thematischen Philatelie vergeben werden: einmal Gold mit Preis, zweimal Vermeil, zweimal Silber und einmal Bronze. Den weniger erfolgreichen Ausstellern sei empfohlen, Ausstellungen zu besuchen und in einer Regionalgruppe mitzumachen. Dort wird Ihnen ganz sicher gerne geholfen. Oder Sie gehen zu einer Vertrauensperson und zeigen ihr einige Ihrer Blätter. Sicher erhalten Sie auch auf diesem Weg In­for­ma­tio­nen, die Ihnen weiterhelfen.

Nix wie Comics


Hans-Ruedi Tschanz, Mitglied der Regionalgruppe Luzern, hat eine amüsante Dokumentation über Comics erstellt. Sie kann hier betrachtet werden.